Layout

Der erste Scrapzirkel…

By | 2015-09-20T13:03:13+02:00 September 20th, 2015|Layout, Workshop|

fand am Samstag statt und das Thema lautete: Layouts im Großformat. Sprich wir haben verschiedene Layouts in der Größe 12 x 12 “ gewerkelt. Ich kann Euch sagen, es wurde richtig geklotzt und nicht gekleckert! Es wurde gestempelt, geschnitten, gestanzt – und viel gelacht! Es war wieder eine wunderbare kreative Zeit! (mehr …)

Mein Herz hüpft…

By | 2015-08-16T08:52:34+02:00 August 16th, 2015|Layout|

… und tanzt vor Freude! Und vor Stolz! Warum? Am Freitag hatten unsere Twins einen ganz wichtigen Termin. Es ging zur Frühgeborenen-Nachsorge-Abschlussuntersuchung. Dabei wurde noch mal bei den Zwergen abschließend untersucht, wie sich die Beiden körperlich und geistig entwickelt haben. Natürlich wissen wir als Eltern, dass wir tolle Kinder haben, die Ihren frühen Start ganz toll weg gesteckt haben und darauf sind wir natürlich unendlich stolz. Aber, es ist trotzdem auch wichtig, zu wissen ob unser Empfinden auch aus medizinischer Sicht bestätigt wird. Und was soll ich sagen? Es ist alles Bestens! Beide Jungs haben keine Defizite – ganz im Gegenteil! Und nun sind wir noch dankbarer und auch stolzer! <3 (mehr …)

Ein ganz besonderes Layout

By | 2015-08-04T19:00:57+02:00 August 4th, 2015|Layout|

ist gestern Abend noch entstanden. Ich weiß nicht, kennt Ihr auch das Gefühl, wenn es Euch in einem Moment einfach überkommt und Ihr eine Idee habt, die auch gleich umgesetzt werden muss? So ein Blitzgedanke, der einfach nicht mehr warten kann? So ging es mir gestern Abend und ruck zuck war nach langer Zeit mal wieder ein 12 x 12 Layout fertig. (mehr …)

Unser „Alltag“ mit Project Life

By | 2015-06-09T18:25:35+02:00 Juni 10th, 2015|Layout, Project Life|

Schon seit dem letzten Hauptkatalog kennen wir sie – die tollen Sets der Project Life-Serie. Und auch ich hatte aus dem vergangenen Katalog 2-3 Sets und auch schon genutzt. Das Prinzip von Project Life, seinen Alltag mit bereits vorgefertigten Karten (die natürlich auch noch weiter verziert werden können) in passenden Alben festzuhalten, ist für meiner einer einfach genial und so schön unkompliziert. Denn an manchen Tagen habe ich keine Zeit ein 12×12 Layout zu zaubern. Und damit die Bilder trotzdem ins Album wandern, nutze ich gern die Project Life-Sets. (mehr …)

Momente wie diese…

By | 2015-05-22T11:40:16+02:00 Mai 22nd, 2015|Layout, Project Life|

heißt ein neues Project-Life-Kit, welches ab dem 02. Juni 2015 zu haben ist. Wie Demos durften einige Sachen schon vorher ordern und für mich stand dieses Set ganz weit oben auf der „Haben-muss-Liste“. Die Farben sind so richtig meins, Melonensorbet und Taupe (2 der neuen InColor) sind auch darin vertreten. Dazu dann Schwarz und Weiß – perfekt! (mehr …)

Scrap-Workshop im Rosenrot

By | 2015-04-21T03:35:02+02:00 April 19th, 2015|Layout, Workshop|

Am Freitag hieß es im Rosenrot – „Auf die Bilder fertig los!“ Annette und ich fanden, es wurde mal Zeit etwas anderes als Karten und Verpackungen zu werkeln. Und so haben wir uns überlegt, einfach mal einen Scrap-Kurs zu veranstalten. Das Thema kam bei den Teilnehmern auch sehr gut an, denn der Kurs war ziemlich schnell ausgebucht. (mehr …)

Endlich, endlich, endlich…

By | 2015-02-01T22:05:24+01:00 Februar 3rd, 2015|Layout|

bin ich nach langer Zeit mal wieder zum Scrappen gekommen. Ich hatte schon richtige Entzugserscheinungen! 😉 Nicht, dass ich keine Lust hatte, es fehlte in den letzten Wochen irgendwie an Zeit, mal wieder nur etwas für mich zu werkeln. Das hatte am Sonntag ein Ende und ich habe mein Vorhaben in die Tat umgesetzt. 😉 (mehr …)

Und weiter geht es…

By | 2014-08-19T19:36:12+02:00 August 19th, 2014|Allgemein, Layout|

…frisch vom Werkeltisch gehüpft, ein Layout mit Philipp. 😉 Vor 2 Tagen mussten wir die nachmittägliche Planscherei nämlich ins Bad verlegen. Nicht, weil die Jungs wie kleine Dreckspatzen aussahen, sondern weil es schlicht und einfach zu kalt war. Für die Jungs ja nicht wirklich ein Grund, aber wir als pflichtbewusste Eltern haben dann doch „Nein“ sagen müssen. Gesundheit geht vor. Und damit die Enttäuschung nicht all zu groß war, wurde kurzerhand ein warmer „Pool“ ala Badewanne im Bad errichtet. (mehr …)