Unvergleichliche Liebe…

Unvergleichliche Liebe…

So lautet der Schriftzug von meinem letzten Layout, welches von meinem Werkeltisch gehüpft ist. Auch wenn es nicht mehr ganz soo aktuell ist, so wollte ich aber unbedingt ein Familienbild verscrappen. Und wenn ich mir unser Familienbild so anschaue, dann kommt da einfach so viel Liebe und Geborgenheit rüber – klar, das das auch wörtlich auf dem Layout benannt werden musste…Da ich das Bild gern in schwarz-weiß lassen wollte, durfte das Layout an sich um so farbenfroher daher kommen. Also zur Farbrolle gegriffen und das Papier nacheinander in Flamingorot, Puderrosa, Grapefruit und Safrangelb eingefärbt. Ein toller Farbverlauf wie ich finde!

Da ich das neue lasergeschnittene Papier auch schon hier hatte, konnte ich es auch für das Layout verwenden. Die zarten Blüten und Blätter unterstreichen einfach noch mal das Zarte – denn zart war unsere Püppi zu diesem Zeitpunkt ja noch. (Nun haben wir eine kleine Pummelfee… 😉 )

Na, kommt Euch der Schriftzug bekannt vor? Genau – Ihr findet ihn im neuen Stemeplset „Kraft der Natur“…naja, fast. Denn darin gibt es einmal den Spruch „Alles Liebe“ und einmal den Spruch „Du bist unbergleichlich“. Mmh…aber ich mag die Schriftart unheimlich und wollte diesen auch gern auf dem Layout haben. Also beide Sprüche in schwarz auf Flüsterweiß gestempelt. Das Wort „Liebe“ war ja noch schnell ausgeschnitten. Aber an das „unvergleichlich“ musste ich erst noch ein „e“ zaubern. Also aus dem Wort noch mal ein einzelnes „e“ mit dem schwarzen Marker eingefärbt und ganz vorsichtig an das Wort „unvergleichlich“ heran gesetzt. Dann konnte es auch ausgeschnitten werden. 😉

Da ich ja ein Mädchen bin, durfte auch ein wenig Bling Bling auf dem Layout nicht fehlen. Aber nur ganz dezent in Form von in gold embossten Blüten und zarten rosa schimmernden Pailetten…

Übrigens wanderte das Layout nicht in unser Familienalbum… Es war ein Geschenk für Jenni, meiner lieben Stempel-Mama. Diese feierte vor kurzem nämlich ihren 10. Demo-Geburtstag und hat zum großen Jubiläums-Workshop eingeladen gehabt. Wir, ihre Team-Mädels, hatten uns dann überlegt, Jenni ein Album mit selbst gestalteten Layouts zu schenken. Auf dem Layout sollte eine Gemeinsamkeit, die wir mit Jenni teilen, dargestellt werden. Da ich leider kein Bild von Jenni und mir hatte, musste ich mir etwas anderes einfallen lassen – und das war dann die Liebe und Verbundenheit zur eigenen Familie. Eine kleine versteckte Botschaft verbarg sich dann auf dem Tag, den man hinter das Bild schieben konnte.

Ich hoffe, Euch gefällt das Layout genauso gut wie mir. 🙂 Vielleicht werkel ich es noch ein 2. Mal – dann aber für unser Familienalbum. 😉

Seid ganz lieb gegrüßt,

Eure Andrea

By | 2018-06-18T14:28:42+00:00 Juni 18th, 2018|Baby, Layout|0 Comments

About the Author:

Ich bin Andrea, papiersüchtig, gern kreativ und immer in Bastellaune! Auf diesem Blog schreibe ich über meine kreativen Arbeiten, über Stampin up und andere tolle Dinge. Ich freue mich über Eure Meinungen, Anregungen und - wenn Ihr mögt und auch inspiriert seid - auch über Eure Ergebnisse. Viel Spaß auf meinen Seiten! Eure Andrea

Leave A Comment