Rückblick zur OnStage in München

Rückblick zur OnStage in München

Ja, es ist schon wieder ein paar Tage her und der ein oder andere von Euch hat ja auch schon ein paar Eindrück bei mir auf Facebook oder Instagram erhalten können. Aber auch hier würde ich gern noch einen kleinen Einblick auf die tolle Zeit in München geben wollen.Dieses Jahr wurde das erste Mal die OnStage Local in Deutschland an 2 Standorten veranstaltet. So hatten viel mehr Demonstrator(inn)en die Möglichkeit an diesem tollen Event teilzunehmen. Und so hatten meine Team-Mädels und ich beschlossen nicht in Düsseldorf, sondern in München dabei zu sein. Somit hieß es am Freitag, den 12.04. zusammen mit Claudia auf nach Berlin und von dort mit dem Flieger nach München. Wie aufregend! Ich gebe zu – ich bin seit Jahren nicht geflogen. Mit 4 Kindern wäre mir der Aufwand auch einfach zu groß. Um so mehr hab ich die knappe Stunde über den Wolken doch sehr genossen.

Und prompt wurden wir 2 von der lieben Jussi aus meinem Team in Empfang genommen. Ein kurzer Zwischenstopp am Hauptbahnhof und die liebe Kati eingesammelt, um dann noch einen kleinen Stadtbummel zu unternehmen. Dann hieß es aber auch schon wieder ganz schnell zu Carina flitzen – Danke hier auch noch mal für Deine liebe Gastfreundschaft!- umziehen und auf zur CenterStage! (gemeinsames Abendessen und Schulung für Demonstratorinnen ab dem Status „Elite Silber“)

Dort wartete die liebe Birgit schon auf mich – und ich freute mich unheimlich auf unsere erste gemeinsame CenterStage!

An diesem Abend durften wir sogar schon in den neuen Katalog luschern und haben auch schon die ersten Geschenke erhalten.

Was aber auch total toll ist – an dem Abend kann man sich noch mal ganz in Ruhe mit anderen Demonstrator(inn)en austauschen. Das sieht eine  Tag später, zur eigentlichen OnStage, dann nämlich schon ganz anders aus und man fühlt sich wie in einem Bienenstock…

In Münschen kamen ca. 850 Demonstrator(inn)en zusammen – da herrscht dann schon ein lustiges Treiben. 🙂

Natürlich hatte ich für meine Team-Mädels auch etwas Kreatives vorbereitet. Ich dachte mir, ein wenig Deko für den Stempelplatz wäre doch ganz nett. 🙂 Und so hab ich für die 12 teilnehmenden Mädels ein personalisiertes Klemmbrett gestaltet…

Da glühte die Big Shot in den vergangenen Tagen ganz schön… 😉 Aber, die Mädels haben sich gefreut und ich mich dann somit auch. 🙂 Witzigerweise hatte Stampin’Up! die gleiche Idee mit dem Klemmbrett – denn für jeden OnStage-Teilnehmer lag eines auf dem Platz… (da hatte ich nicht schlecht geschaut… 🙂 )

Auch durfte ich mich über etwas ganz Tolles freuen, denn mit Hilfe von meinem wunderbarem Team, meinen lieben und stempelverrückten Kundinnen und meiner lieben Familie habe ich den Titelaufstieg zu „Gold“ erreichen dürfen. Dafür sage ich von Herzen „Danke, Danke, Danke!“ Wenn mir das einer vor 6 Jahren gesagt hätte, dass ich das einmal schaffen würde – ich hätte ihm nicht geglaubt.

Und noch mehr hat es mich gefreut, dass auch Teammitglieder von mir auf der OnStage geehrt wurden. Da geht das Stempel-Mama-Herz total auf und es wurde ganz laut gejubelt und geklatscht. Ach, einfach schön… Und hier noch mal meine Team-Mädels der 1.-3. Teamebene, die auf der OnStage dabei waren…

Aber, es wurde auch gejubelt, wenn es etwas zu gewinnen gab – denn ein paar Mal am Tag hieß es „Prize-Patrol“ – und wir Demos duften uns über ein brandneues Stempelset freuen…

Das war mein Gewinn der Prize Patrol – ist das Stempelset nicht süß? (ein typisches „Andrea“-Set…*kicher*) Ich darf auch schon verraten, dass Ihr dieses Set nicht im kommenden Hauptkatalog finden werden, denn dieses Set wird es in einem separaten Flyer ganz exklusiv geben. 😉 Und damit Ihr schon viele Ideen zu diesem tollen Stempelset sehen könnt, wird es am 01.06.2019 einen Blog Hop mit ein paar Demonstratorinnen geben, die sich ebenso über dieses Set freuen durften.

Neugierig, über was wir uns noch alles freuen durften? Na, dann schaut…

Übrigens, zu diesem neuen Stempelset ist mir sogar schon das erste Projekt vom Werkeltisch gehüpft – das tolle große Blatt hat es mir von Anfang an angetan. Aber das zeige ich Euch dann morgen. 🙂

Es wurde auch Papier verschenkt – ich fürchte nur, ich konnte den tollen Glanz von dem Designerpapier hier auf dem Bild nicht einfangen. Mal schauen, was mir Kreatives zu den ausgefallenen Mustern einfallen wird. Ich glaub, es könnte eine kleine Herausforderung werden – aber man wächst ja mit den Herausforderungen, nicht wahr. 😉

Und dann durfte ich mir noch ein Set von der lieben Jussi ausleihen, welches Sie im Rahmen der OnStage mitnehmen durfte. Als ich das Set auf der OnStage sah, war es um mein Küsten-Herz auch gleich geschehen.

Na, jetzt hab ich schon von dem ein oder anderen von Euch Kopfkino und sehe Euch förmlich in die Luft springen. *lach* Ich freue mich auch unheimlich über dieses Set…und passende Framlits…und tolles Designerpapier… und tollen Schnick-Schnack… Es wird eine ganze Produkt-Serie zu diesem tollen Stempelset geben – genial, oder? Die Vorfreude ist bei mir auf jeden Fall schon riesig!

Abends haben wir den Tag dann beim Italiener bei leckerem Essen und Wein Revue passieren lassen – natürlich mit dem neuen Katalog… Ach, es war wieder eine tolle Zeit mit vielen lieben Menschen und tollen Eindrücken.

Übrigens, falls Du auch einen neuen Hauptkatalog erhalten möchtest – dann gebe mir Bescheid *klick*. (bitte auch Adresse mit angeben)

Die Mädels von Euch, die in den letzten 12 Monaten bei mir bestellt haben, bekommen selbstverständlich Ihr Exemplar zugeschickt – oder Ihr holt es Euch wie in den vergangenen Jahren beim Open House (genauer Termin wird noch bekannt gegeben) ab. Beim Open House habt Ihr dann auch wieder die Möglichkeit die ersten neuen Produkte in Augenschein zu nehmen und auch schon etwas damit zu werkeln. Und bei Kaffee & Kuchen und in netter Gesellschaft schaut es sich doch gleich noch mal so gut. 😉 Auf jeden Fall freue ich mich auf ein Wiedersehen mit Euch!

So, und morgen dann mein 1. Projekt mit dem neuen Stempelset „Gänseblümchenglück“.

Seid ganz lieb gegrüßt,

Eure Andrea

 

By | 2019-04-23T13:53:16+00:00 April 23rd, 2019|Allgemein|0 Comments

About the Author:

Ich bin Andrea, papiersüchtig, gern kreativ und immer in Bastellaune! Auf diesem Blog schreibe ich über meine kreativen Arbeiten, über Stampin up und andere tolle Dinge. Ich freue mich über Eure Meinungen, Anregungen und - wenn Ihr mögt und auch inspiriert seid - auch über Eure Ergebnisse. Viel Spaß auf meinen Seiten! Eure Andrea

Leave A Comment