Süße kleine Pillow-Box

Süße kleine Pillow-Box

Habt Ihr schon die neuen kleinen gepunkteten Pillow-Boxen im Hauptkatalog entdeckt? Im Hauptkatalog findet Ihr sie auf Seite 193 und sie heißen dort Sandfarbene Kissenschachteln. Diese kleinen Boxen sind an sich schon fix und fertig und müssen nur noch gefüllt und dekoriert werden. Also ideal, wenn es mal wieder schnell gehen muss. 😉Es ist auch gar nicht so schwer aus einer kleinen Box eine etwas größere zu machen. 😉 Nehmt dazu einfach 2 Boxen und schneidet von jeder eine Seite ab. Dann verbindet Ihr die beiden Boxen mit einem Streifen Farbkarton/Designerpapier. Unter dem Streifen versteckt Ihr sozusagen die abgeschnittenen Enden. Eine tolle Anleitung dazu findet Ihr auch bei Jenni – die vor gar nicht all zu langer Zeit eine verlängerte Pillow-Box gezeigt hat.

Ich habe mich von Jenni auch voll inspirieren lassen und so sieht dann meine Verpackung dazu aus…

Ich kam wieder nicht um das geniale Set „Bestickte Grüsse“ herum – es ist aber auch zu schön! Meine Farbkombination dieses Mal: Flüsterweiß, Kussrot, Aquamarin und Granit.

Die kleinen Herzen findet Ihr übrigens im Set „Auf Dich“. Das zarte Pünktchen-Band durfte auch hier nicht fehlen… Ach, so wirkt die Box herrlich verspielt!

Ihr seht, es braucht nicht viel an Material und Zeit, um eine süße kleine Verpackung zu werkeln! Und das Schöne – sie ist selbstgemacht und man macht damit Jemanden eine Freude!

Seid ganz lieb gegrüßt,

Eure Andrea

 

By | 2018-08-19T22:49:54+00:00 August 21st, 2018|Verpackungen|0 Comments

About the Author:

Ich bin Andrea, papiersüchtig, gern kreativ und immer in Bastellaune! Auf diesem Blog schreibe ich über meine kreativen Arbeiten, über Stampin up und andere tolle Dinge. Ich freue mich über Eure Meinungen, Anregungen und - wenn Ihr mögt und auch inspiriert seid - auch über Eure Ergebnisse. Viel Spaß auf meinen Seiten! Eure Andrea

Leave A Comment