Festtagsdesign

Festtagsdesign

So heißen die ganz tollen Thinlits-Formen, die ich für meinen Swap zum Teamtreffen bei Jeanette Egemann genutzt habe. Ihr findet sie im Herbst-/Winterkatalog auf Seite 13. Und der Name verrät es ja auch schon – es geht weihnachtlich einher. 🙂Als ich die kleinen Tannenbäume und Rehe gesehen hab, da war es auch schon um mich geschehen und es war klar – die MUSS ich haben. 🙂

Bei der Farbkombination habe ich mich auch ganz schlicht gehalten. Diejenigen, die mich kennen wissen – mein Motto lautet: Weniger ist mehr! Und so besteht die Farbkombination aus Sandfarbenden Karton (noch Restbestände meinerseits), Schwarz und Flüsterweiß.

Die Highlits der Karte dürften wohl die glitzernden Tannenbäume in Diamantengleißen sein. Aber, zu Weihnachten darf es ja auch ruhig funkeln. 😉

Der Spruch „Frohe Weihnachten“ stammt übrigens aus dem Set „Weihnachtsstern“ (HK, S. 122)

Und was sagt Ihr? Sieht doch schon ganz weihnachtlich aus, oder? 😉

Seid ganz lieb gegrüßt,

Eure Andrea

By | 2017-08-29T08:58:47+00:00 August 29th, 2017|Karten, Weihnachten|0 Comments

About the Author:

Ich bin Andrea, papiersüchtig, gern kreativ und immer in Bastellaune! Auf diesem Blog schreibe ich über meine kreativen Arbeiten, über Stampin up und andere tolle Dinge. Ich freue mich über Eure Meinungen, Anregungen und - wenn Ihr mögt und auch inspiriert seid - auch über Eure Ergebnisse. Viel Spaß auf meinen Seiten! Eure Andrea

Leave A Comment