Blog Hop der Kreativ-Ladies „Farbvorgabe Herbst“

Blog Hop der Kreativ-Ladies „Farbvorgabe Herbst“

Oh, wie die Zeit vergeht. Nun nehme ich schon am 3. Blog Hop der Kreativ-Ladies teil. 🙂 Ihr seid sicher gerade von der lieben Judith gekommen.

Dieses Mal gibt es eine Farbvorgabe mit herbstlichen Tönen – Currygelb, Mangogelb, KĂŒrbisgelb, Ziegelrot, Terracotta, Waldmoos und Wildleder. Es sollten mindestens 5 Farben verwendet werden…

Eine ziemliche Herausforderung und wer mich kennt weiß, dass ich es nicht all zu „bunt“ auf meinem Projekt mag. Ich gestehe, ich habe mich so schwer mit dieser Aufgabe getan, dass ich sie irgendwie verdrĂ€ngt hab und ich mich tatsĂ€chlich erst gestern Nacht an den Werkeltisch gesetzt hab. Und was soll ich sagen – es flutschte prompt und ich hab alle 7 Farben verwendet! Ich kann es selbst noch kaum glauben. 🙂 Das waren meine Zutaten…

Ganz spontan sind diese kleinen Verpackungen entstanden. Die eigentliche Schachtel ist mit der Stanzform „Perfekte PĂ€ckchen“ (HK, S.194) aus Farbkarton in Savanne gestanzt. Dazu eine Banderole in FlĂŒsterweiß, die ich mit kleinen PĂŒnktchen in den vorgegeben Farben bestempelt habe. PĂŒnkchen gehen doch immer? Oder?

Übrigens, der Clou – die PĂŒnktchen sind mit Hilfe eines Bleistiftes entstanden. Wie praktisch, dass viele Bleistifte am Ende mit kleinen runden Radiergummies ausgestattet sind und ich 3 Schulkinder im Haus habe. 😉

Um es ein wenig zarter zu gestalten, hab ich eine TĂŒllschleife in weiß um die Banderole gebunden…

Die gestanzten BlĂ€tter in KĂŒrbisgelb und Waldmoos habe ich mit den Stanzformen „Herbstlaub“ (HWK, S. 47) und „Aus jeder Jahreszeit“ (HK, S. 195) gestanzt.

Das Wort „HerbstgrĂŒĂŸe“ aus dem Set „FĂŒr Herbst und Winter“ (HWK, S. 51) habe ich in Wildleder gestempelt. Das sĂŒĂŸe Herz stammt ĂŒbrigens auch aus dem gleichen Set und wurde in Ziegelrot gestempelt.

Damit die Farbe Terrakotta nicht unter geht – ich gestehe, ich hab sie bisher bestimmt erst 1x verwendet und weiß noch nicht mal fĂŒr welches Projekt – habe ich den Gruß mit dem Leinenfaden in Terrakotta (HWK, S. 47) an die TĂŒllschleife gebunden. 🙂

Ich hoffe, Euch gefĂ€llt mein Projekt ebenso? Ich gebe zu, mir gefĂ€llt es total. Und die nĂ€chsten Ideen mit PĂŒnktchen schwirren auch schon im Kopf. 🙂 Aber, nun geht es weiter bei der lieben Ramona – ich bin schon sehr gespannt, was sie gewerkelt hat. 🙂

Und hier habt Ihr auch noch mal alle Teilnehmer auf einem Blick:

Svenja Drees

Sabrina Heilmann

Christina Kaehler

Judith Weiß

Andrea Gutzmer (hier bist Du gerade)

Ramona Schneider

Seid ganz lieb gegrĂŒĂŸt und habt einen schönen Sonntag,

Eure Andrea

By | 2019-10-13T13:00:49+01:00 Oktober 13th, 2019|Allgemein|0 Comments

About the Author:

Ich bin Andrea, papiersĂŒchtig, gern kreativ und immer in Bastellaune! Auf diesem Blog schreibe ich ĂŒber meine kreativen Arbeiten, ĂŒber Stampin up und andere tolle Dinge. Ich freue mich ĂŒber Eure Meinungen, Anregungen und - wenn Ihr mögt und auch inspiriert seid - auch ĂŒber Eure Ergebnisse. Viel Spaß auf meinen Seiten! Eure Andrea

Leave A Comment