Google+


0

Melina ist geboren…

Ok, die kleine Dame ist nun schon ein paar Tage auf der Welt, aber meinen offiziellen Vorstellungsbesuch bei ihr habe ich erst heute. Klar habe ich Melina und ihre Mama auch schon im Krankenhaus besucht und zur Geburt gratuliert, aber da man aus dem Krankenhaus ja nicht zig Taschen und Tüten mitnehmen möchte, gab es die Geschenke „erst“ heute.

Natürlich gab es nicht nur für die neue Erdenbürgerin Geschenke, auch der große Bruder und die Mama durften sich über ein paar Kleinigkeiten freuen. Ich finde Packpapier als Geschenkpapier zu benutzen sehr schön, da man mit ein paar Stanzteilen, Blüten etc. dieses wunderbar aufhübschen kann. Auch ausgestanzte Buchstaben kommen so wunderbar zur Geltung und das Geschenk bekommt so die persönliche Note. Hier noch mal die verpackten Sachen im Einzelnen…

Die Big Shot hat beim Dekorieren wieder gute Dienste geleistet und auch die Stempelsets „Fox and Friends“ und „Fürs Baby“ von Stampin up kamen zum Einsatz. Die Geschenke für Mama und Tochter habe ich in den Farben Rosenrot und Flüsterweiß gehalten. Für Melinas Geschenke habe ich dann aus Packpapier eine passende Tüte gebastelt, damit auch alles rein passte. Beim großen Bruder kamen dann die Farben Mattgrün und Zartblau zum Einsatz. Ich finde die Kombination grün und blau in den pastelligen  Tönen sehr schön und absolut passen für kleine Jungs. Die Beschenkten haben sich alle gefreut und ich mich mit ihnen. Ach ja, für ein Baby basteln zu können, macht schon Spaß… 🙂

Papiere:  Cardstock Stampin up – rosenrot, flüsterweiß, mattgrün, zartblau
Emblishments: Stampin up; Dutch Moments
Bänder: Packschnur, weißes Satinband

 


in Kategorie: BabyVerpackungen
Schlagworte: , , ,



Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

*