Google+


0

Ein toller Anlass, der nat├╝rlich gefeiert werden muss. ­čśë Und so war es wieder soweit, dass Hugo Gast sein durfte. Und nat├╝rlich kommt ein kleiner Gentleman nicht mit leeren H├Ąnden. (dank Mama, dann sogar h├╝bsch verpackt…) mehr lesen


0

Sicher habt Ihr in der aktuellen Sale-a-bration-Brosch├╝re schon das tolle Set „So froh“ entdeckt. Als ich die Beispiele in der Brosch├╝re sah, die mit diesem Set gemacht wurden, da war sie wieder da – die Sehnsucht nach Fr├╝hling! Ja, ich wei├č, wir hatten noch nicht mal wirklich Winter, aber dieses Schmuddel-Wetter kann ich auch nur schlecht ertragen. Regen, Regen, Regen – da sehnt man sich doch automatisch nach Sonne, Blumen, Farben! mehr lesen


0

Vielleicht ist es Dir schon aufgefallen, es gibt einen neuen Reiter im Men├╝: „Termine“. Dort findet Ihr alle aktuellen Termine, bei denen Ihr zusammen mit mir kreativ sein k├Ânnt. Ihr wollt auch bei einem Workshop dabei sein? Dann meldet Euch doch einfach an. ­čśë

Seid lieb gegr├╝├čt,

Eure Andrea


0

Das Jahr ist noch nicht soooo alt und schon hab ich das erste „Gro├čprojekt“ hinter mich gebracht. ­čśë Anlass war der 40. Geburtstag der Kindertagesst├Ątte „Haus Sonnenblume“, dem Kindergarten unserer Zwillis. Nat├╝rlich wurde das auch mit den Kindern und uns Eltern gefeiert. Dazu hat der Elternrat und die Leitung des Kindergartens zu einem Familiensportfest aufgerufen – und dem Aufruf sind viele Kinder und Eltern gefolgt. mehr lesen


0

Am Freitag war es wieder soweit – der erste Workshop in diesem Jahr im „Rosenrot„. Passend zum Jahresbeginn haben wir ein Notizheft gewerkelt. Dazu hatte ich 3 Vorschl├Ąge mitgebracht, wie das Heft aussehen k├Ânnte,┬á aber die kreativen M├Ądels haben nat├╝rlich Ihre eigenen Ideen umgesetzt und so ganz individuelle Hefte gestaltet. mehr lesen


0

Paperart erstrahlt nun in neuem Glanz. Ich hoffe, Euch gef├Ąllt das Design genauso gut wie mir. Ich sage ganz lieben Dank an meinen Mann! ­čśë

Liebe Gr├╝├če und bis sp├Ąter,

Eure Andrea


0

ist ja nun auch schon ein paar Tage jung. Und nat├╝rlich habe ich an meine Kunden auch welche verschickt. Damit der Katalog aber nicht so „nackig“ in den Umschlag kam, habe ich eine tolle Idee von meiner Demo-Kollegin Illy Specht aufgegriffen. mehr lesen


0

Lange habt Ihr nichts von mir geh├Ârt, und ich danke all denen, die sich um mich gesorgt und nachgefragt haben. Ich kann Euch aber beruhigen, es ist nichts wirklich schlimmes passiert – erst durfte ich mit Euch so viel kreativ sein, so dass┬á mir schlicht weg die Zeit zum Posten fehlte und dann lagen wir als Familie die meiste Zeit vor den Feiertagen flach. Ich hatte noch so viel vor, aber auch das musste dann eben liegen bleiben. So ist das manchmal und man kann nichts daran ├Ąndern. Um so mehr haben wir aber die freien Tage genutzt um neue Kraft zu sch├Âpfen und nun freue ich mich um so mehr, Euch endlich den neuen Fr├╝hjahr-/Sommerkatalog zu pr├Ąsentieren… mehr lesen


1

Wie versprochen, wollte ich Euch heute zeigen, was ich aus den ausgestanzten Geistern gemacht habe. Naja, ich habe nicht nur die Geister verwendet, sondern zus├Ątzlich noch ein paar K├╝rbisse ausgestanzt und diese mit ein paar lustigen Gesichtern versehen. Das Set „Fall Fest“ und die passenden Framlits „Herbstfreuden“ aus dem aktuellen Mini┬á machen es einem da aber auch sehr einfach. ­čśë mehr lesen


0

Tja, was soll Frau machen, wenn alle Pl├Ątze f├╝r einen Workshop belegt sind, aber man trotzdem gern ein Projekt werkeln m├Âchte? Klar, bei mir nachfragen, ob man die Materialien f├╝r das Projekt bei mir kaufen kann und dann in Ruhe selbst zu Haus werkeln. Gut, in einer tollen Runde macht es meistens doppelt so viel Spa├č, aber wenn man trotzdem etwas nachwerkeln m├Âchte, dann eben zu Haus. ­čśë mehr lesen