Google+


0

Festtagsdesign

So heißen die ganz tollen Thinlits-Formen, die ich für meinen Swap zum Teamtreffen bei Jeanette Egemann genutzt habe. Ihr findet sie im Herbst-/Winterkatalog auf Seite 13. Und der Name verrät es ja auch schon – es geht weihnachtlich einher. 🙂Als ich die kleinen Tannenbäume und Rehe gesehen hab, da war es auch schon um mich geschehen und es war klar – die MUSS ich haben. 🙂

Bei der Farbkombination habe ich mich auch ganz schlicht gehalten. Diejenigen, die mich kennen wissen – mein Motto lautet: Weniger ist mehr! Und so besteht die Farbkombination aus Sandfarbenden Karton (noch Restbestände meinerseits), Schwarz und Flüsterweiß.

Die Highlits der Karte dürften wohl die glitzernden Tannenbäume in Diamantengleißen sein. Aber, zu Weihnachten darf es ja auch ruhig funkeln. 😉

Der Spruch „Frohe Weihnachten“ stammt übrigens aus dem Set „Weihnachtsstern“ (HK, S. 122)

Und was sagt Ihr? Sieht doch schon ganz weihnachtlich aus, oder? 😉

Seid ganz lieb gegrüßt,

Eure Andrea





Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

*