Baby…

Baby…

Ist es schlimm, wenn ich sage ich bin soo verliebt? Wenn ich unsere Püppi anschaue, dann ist mein Herz gleich voll von Liebe. Typisch Mama, oder? 🙂 Und so ist es wahrscheinlich auch nur verständlich, dass mir doch der ein oder andere Seufzer entweicht, wenn ich die schönen Bilder vom Familien-Shooting in Layouts umsetze.Und so hab ich mich wieder an den Tisch gesetzt und ein neues Layout von Hanna gewerkelt. Wieder in der Babymädchen-Farbkombination: Puderrosa, Flüsterweiß und Saharasand. Ok, ein wenig Gold durfte auch mit aufs Papier.

Die kleinen Worte auf dem Bild stammen übrigens aus dem Set „Bannerweise Grüße“ (HK, S. 66). Und die zarten Blätter und Blüte wurden mit den Thinlits „Blütenpoesie“ (HK, S. 216) und der Big Shot gestanzt.

Das Wort „Baby“ aus goldener Metallic-Folie (HK, S. 194) wurde mit der Cameo geschnitten.

Das Stempelchen „sweet moments“ stammt aus meinem Fundus. 😉

Und so ist mit ein paar „Zutaten“ wieder ein traumhaftes Layout entstanden. Ich hoffe, Euch gefällt es auch?

Seid ganz lieb gegrüßt,

Eure Andrea

Merken

By | 2017-07-28T19:54:43+00:00 Juli 29th, 2017|Baby, Layout|2 Comments

About the Author:

Ich bin Andrea, papiersüchtig, gern kreativ und immer in Bastellaune! Auf diesem Blog schreibe ich über meine kreativen Arbeiten, über Stampin up und andere tolle Dinge. Ich freue mich über Eure Meinungen, Anregungen und - wenn Ihr mögt und auch inspiriert seid - auch über Eure Ergebnisse. Viel Spaß auf meinen Seiten! Eure Andrea

2 Kommentare

  1. Denise 29. Juli 2017 um 12:37 Uhr

    Ein wunderschönes Layout, einfach goldig. Klar bei dem Motiv 😉

  2. Andrea 29. Juli 2017 um 13:28 Uhr

    Tja, ich glaub, da kann man gar nicht anders, oder? 😉

Leave A Comment