Google+


0

Einladungen zur Jugendweihe…

An manchen Tagen fragt man sich echt, wo doch nur die Zeit geblieben ist. Und so ging es mir, als unsere Nichte mich fragte, ob ich ihr für ihre Jugendweihe Einladungskarten werkeln könnte. Klar, kann ich…aber bist Du wirklich schon so alt? Irgendwie rennt die Zeit und am meisten merkt man es an den Kindern…schnief…Lilly hat sich dann ein wenig durch meine vorrätigen Papiere „gewühlt“ und dann einfach mal auf meinem Blog geschaut, was ich früher schon alles mal so gewerkelt hab. Und ganz schnell fiel ihre Wahl dann auf diese Karte *klick*. Ich hatte mich bei dieser Karte vor gut 5 Jahren (oh Mann, schon wieder so lang her…) von Jenni inspirieren lassen- und anscheinend gefällt sie anderen heute auch noch. 😉

Lilly hat sich dann aber für eine weniger zarte Farbkombination entschieden und so hab ich für ihre Karten die Farbkombination Melonensorbet, Aquamarin, Saharasand und Flüsterweiß genutzt. Und das ist das Ergebnis…

Der passende Spruch „Lasst uns feiern“ – der zu so vielen Anläassen passt – stammt übrigens aus dem Set „Konfetti-Grüße“ und Ihr findet es im Hauptkatalog auf Seite 12…

Lilly hat sich über die schönen Einladungskarten gefreut und wir sind nun gespannt, wann die Party steigen wird… 😉

Seid lieb gegrüßt,

Eure Andrea

Merken





Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

*