Google+


0

Halloween-Goodies #3

Alle guten Dinge sind bekanntlich 3…also gibt es heute noch eine Verpackungsmöglichkeit für Süßigkeiten zu Halloween. Und ich bin ehrlich – das war die schnellste Möglichkeit… 😉So gesehen besteht die Verpackung nämlich nur aus 2 Stanzteilen – schneller geht es nun wirklich nicht. 😉

Jar of Haunts

Sind die kleinen „Mumien-Gläser“ nicht süß? Als ich das Stempelset „Jar of Haunts“ im Mini entdeckt hab, war dieser kleine Mumienstempel gleich mein Favorit. So gruselig schauen die Augen doch gar nicht, oder? 😉

Jar of Haunts1

Hier seht Ihr auch, was sich zwischen den kleinen ausgestanzten Gläsern befindet – eine Packung Kaubonbon. Ganz einfach, und doch ganz niedlich gruselig. 😉

Jar of Haunts2

Der Schriftzug „Trick od Treat“ stammt übrigens auch aus dem Set „Spooky Fun“ und dank der Elementstanze „Bannerduo“ sind die Schriftzüge auch ganz schnell gefertigt. Ich würde sagen, für Diejenigen die noch auf letzter Sekunde etwas für die kleinen Geister an der Haustür zaubern wollen, ist das die perfekte Verpackung. 😉 Es müssen nicht immer die aufwendigen Projekte sein – auch ganz einfache Dinge können toll aussehen und einiges her machen. Oder? 😉

Seid lieb gegrüßt,

Eure Andrea





Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

*