Google+


0

Halloween-Goodies #1

Es sind zwar noch gut 2 Wochen bis Halloween, aber man kann ja nie früh genug damit anfangen kleine Süßigkeiten-Goodies zu werkeln. Schließlich werden sicher auch in diesem Jahr wieder einige kleine Geister, Hexen und Co. ihr Unwesen treiben. Und damit die kleinen Gemüter besänftigt werden, dürfen sie sich wie die anderen Jahre auch, eine Kleinigkeit aussuchen. Diejenigen, die mir auf Facebook folgen, haben ja schon mitbekommen, dass ich in den letzten Tagen die Produktion gestartet habe…und so zeige ich Euch in den nächsten Tagen, was hier so entstanden ist. 😉

Anfangen werde ich mit kleinen Tütchen, die mit Hilfe des Stanz- und Falzbrettes für Geschenktüten entstanden sind. Die liebe Ann-Kathrin hatte uns mit diesen Tüten auf dem Teamtreffen überrascht und da sie so toll sind, habe ich mich gleich inspirien lassen. 😉

Halloweentüte

Das tolle Designerpapier „Gruselnacht“ und die Stempelsets „Cookie Cutter Halloween“ und “ Ein Haus für alle Fälle“ eignen sich perfekt zum Dekorieren dieser Tüten.

Halloweentüte1

Halloweentüte2

Die Elementstanze „Lebkuchenmännchen“ eignet sich auch hervoragend dazu kleine Skelette und Vampire auszustanzen. Ich liebe es, wenn Stempelset und Stanzen so toll aufeinander abgestimmt sind. Da geht das Werkeln ruck zuck. 😉

Halloweentüte3

Und da man die Tüte ganz einfach öffnen kann, ohne sie kaputt machen zu müssen, werden die kleinen Geister auch noch ein Weilchen länger etwas von Ihrer Halloween-Tüte haben. Ich bin gespannt, was die Kids dazu sagen werden. Morgen zeige ich Euch dann eine weitere Goodie-Verpackung. 😉

Seid ganz lieb gegrüßt,

Eure Andrea





Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

*