Google+


0

Ein kreatives „Date“…

hatte ich vor einigen Tagen bei der lieben Sandra und ihren Mädels. Ein paar tolle Stunden durfte ich in dieser lustigen und sehr kreativen Runde verbringen. Zusammen haben wir ein Mini-Album gewerkelt und ich war wieder total baff, als die Mädels ihr Album dann fertig hatten. Da kam doch glatt zum Anfang der Satz: „Ich kann das nicht so gut, ich bin da total unkreativ…“ – Ja, schon klar… 😉Aber von vorn… Natürlich bekamen alle Mädels ihr Workshop-Tütchen. In dieser Tüte war das „Grundmaterial“ für das Album enthalten.

Workshoptüte

Hier noch mal den Anhänger…das Sale-a-bration-Set „Hallo“ / „Hello“ (engl. Variante) hat es mir total angetan. Bis zum 15.02.2016 habt Ihr noch die Möglichkeit es bei einem Bestellwert von 60 € gratis dazu zu bekommen…

Tag

Den kleinen Smiley hab ich in Gold embosst, während der Spruch wieder in Schwarz gestempelt wurde. Ich kann die Archivtinten-Stempelkissen in Schwarz und Anthrazit wirklich empfehlen – ein schöner satter Stempelabdruck, der nicht verwischt – Klasse!

Natürlich gab es für die Mädels auch ein kleines Goodie – farblich auf dan Anhänger der Tüte abgestimmt…

Goodie

Dank des praktischen Stanz-und Falzbrettes für Geschenktüten waren diese kleinen Mini-Tütchen auch ruck zuck fertig…dann noch ein wenig passendes farbiges Band, ein nettter Spruch und etwas Silbergarn…

Goodie1

Goodie2

Gewerkelt haben wir dann ein „Flip-Album“ und das Cover meines Albums habe ich dann auch in den Farben Petrol, Flüsterweiß, Schwarz und Savanne gewerkelt… ich hatte an dem Tag wohl meine „Blau-Phase“. *Lach*

Projekt

Ganz bewusst hatte ich die Innenseiten meines Albums nicht gestaltet – die Mädels sollten IHRE Ideen umsetzen. Und das hat Jede von Ihnen auch gemacht! Da die Mädels ihre Alben bereits mit ihren privaten Bildern gefüllt haben, habe ich keine Bilder von diesen Alben gemacht. Aber Ihr könnt mir glauben, es sind ganz tolle Alben entstanden. Ich hab nur ab und an einen kleinen Tipp gegeben, oder mal ein paar Dinge ausgestanzt – den Rest hat Jede allein gemacht. Und hinterher waren alle zufrieden und sicher auch stolz auf ihr Endergebnis. Es ist immer wieder toll zu sehen, wie überrascht die Mädels sind, dass sie allein etwas so Tolles gewerkelt haben. 😉

Mädels – ich hatte unheimlich viel Spaß in Eurer Runde! Ich freu mich schon, wenn ich wieder mit Euch kreativ sein darf.

Seid lieb gegrüßt

Eure Andrea

 





Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

*