Endlich, endlich, endlich…

Endlich, endlich, endlich…

bin ich nach langer Zeit mal wieder zum Scrappen gekommen. Ich hatte schon richtige Entzugserscheinungen! 😉 Nicht, dass ich keine Lust hatte, es fehlte in den letzten Wochen irgendwie an Zeit, mal wieder nur etwas für mich zu werkeln. Das hatte am Sonntag ein Ende und ich habe mein Vorhaben in die Tat umgesetzt. 😉Das Bild stammt aus dem letzten Sommer. Ich schnappte mir die beiden Zwillis und dann ging es ab zum Strand. Zwar war das Wetter gar nicht so schön sommerlich, eher schon herbstlich, aber kleine Nordlichter sammeln auch bei einer Brise für die Mama Muscheln. 😉

1-IMG_3298

Zu den Strandbildern wollte ich schon gern wieder zu Blautönen greifen, aber ich wollte es auch nicht zu klassisch maritim gestalten. Und so griff ich zur Kombi Aquamarin, Anthrazitgrau, Glutrot und Flüsterweiß. Etwas Designerpergament in Gold kam auch zum Einsatz – überhaupt habe ich hier endlich mal viele Sachen genutzt, die hier schon einige „Tage“ rum stehen. *hust* Sei es das Designerpapier in Aqua („Die schönste Zeit“ noch bis zum 31.03.2015 im Rahmen der SAB erhältlich), das Washi-Tape, die Sprechblasen-Framlits oder das Set „So you“.

3-IMG_3304

4-IMG_3305

Hier sieht man auch, dass ich das Papier unter dem Bild noch in Aquamarin gewischt habe. Darüber dann Sprenkel aus dem wunderbaren und so vielseitig einsetzbaren Set „Gorgeous Grunge“. Die roten Herzen sind schöne Farbtupfer!

Ach, ich bin soo richtig zufrieden mit dem Layout. Und es tat mal wieder so richtig gut. 😉 Jetzt möchte ich mittels Projekt Life noch die restlichen Aufnahmen verarbeiten.

Seid ganz lieb gegrüßt,

Eure Andrea

By | 2015-02-01T22:05:24+00:00 Februar 3rd, 2015|Layout|0 Comments

About the Author:

Ich bin Andrea, papiersüchtig, gern kreativ und immer in Bastellaune! Auf diesem Blog schreibe ich über meine kreativen Arbeiten, über Stampin up und andere tolle Dinge. Ich freue mich über Eure Meinungen, Anregungen und - wenn Ihr mögt und auch inspiriert seid - auch über Eure Ergebnisse. Viel Spaß auf meinen Seiten! Eure Andrea

Leave A Comment