Ein kleine kreative Auszeit…

Ein kleine kreative Auszeit…

nahmen sich ein paar liebe Mädels am letzten Samstag bei mir. Was das heißt? Na – Workshop! 😉 Leider mussten ganz kurzfristig 3 Teilnehmer absagen, aber ich glaube, dass hat den Spaß bei den anderen Mädels nicht gemindert. Und natürlich wurde auch für die „kleine“ Runde der Tisch bzw. jeder einzelne Platz von mir liebevoll vorbereitet.Für jeden Teilnehmer gab es zur Begrüßung ein kleines frühlingshaftes Goodie und ein Tütchen, damit die gewerkelten Sachen auch heil nach Hause gebracht werden können.

7-IMG_3263

6-IMG_3262

5-IMG_3261

In den letzten Tagen war mir so nach Frühling! Ich hab einfach keine Lust mehr auf Winter…aber ich ahne es, da wird sicher noch was kommen. Naja… Dementsprechend fielen auch die von mir gewählten Farben aus: Flüsterweiß,Osterglocke, Pistazie und Schiefergrau.

Für die 2 Karten, die wir gewerkelt haben, habe ich die Sets „So froh“ (ein exklusives Set aus der aktuellen Sale-a-bration-Broschüre) und „Wir feiern“ (aus dem aktuellen Frühjahrs-Mini“ ausgesucht. Beim Werkeln konnte so auch die ein oder andere „kritische“ Teilnehmerin vom Set „So froh“ überzeugt werden. Die Blüten sind aber auch soo schön! Leider konnte ich nicht mehr von allen Mädels die Werke fotografieren, da die ersten schon weg waren, als uns einfiel, wir könnten ja mal ein Bild machen. Aber, hier sind die Werke von den restlichen Mädels…

1-20150124_170119

Tja, und da der Akku von der Kamera auch alle war, musste ich dann zum Handy greifen…man merkt es. Sorry!

Zum Einsatz kamen dann auch gleich Papier und Bänder aus der Sale-a-bration-Aktion. Ist es nicht toll, wenn alles farblich so schön zueinander passt?

Nach den Karten haben wir uns dann erst ein mal ein wenig gestärkt. Nach Orangen-Tomaten-Suppe und Mousse au Chocolat (Danke hier an meinen lieben Mann, der uns Mädels mit diesem Dessert verwöhnte) konnte es dann kreativ mit den beiden Notizheften weiter gehen.

Alle Teilnehmer konnten je ein Heft in Größe A5 und in A6 werkeln. Dazu kamen die unterschiedlichsten Sets, Stanzen und Papiere zum Einsatz. Für mich ist das immer sehr bequem, wenn die Workshops hier bei mir stattfinden – ich kann nichts vergessen. Und falls Jemand noch etwas ganz anderes benötigt – so sind es nur ein paar Meter zu meinem Werkel-Zimmer und ich kann das benötigte herbei holen. Alles ganz easy und total entspannt. 😉

Und hier zeige ich Euch die individuell gestalteten Notizhefte…

2-20150124_170141

3-20150124_170209

4-20150124_170243

Und wieder haben wir vergessen die Innenseiten zu fotografieren, denn auch diesmal haben die Mädels diese auch genutzt, um Taschen unterzubringen. (es geht doch nichts über genügend Stauraum…) 😉 Und, was mir noch auffällt…das Heft von meiner Tante fehlt auch. Tststs…ganz begeistert mitmachen und dann nicht zeigen wollen. 😉

Abschließend kann ich nur sagen – es war wieder eine tolle Zeit mit Euch und ich danke Euch für Eure kleinen Aufmerksamkeiten. ♥ Und ich möchte mich auch noch mal ganz lieb bei meiner Tante Tina bedanken – ohne sie wäre der Workshop nur halb so entspannt!

Falls Du auch mal kreativ sein möchtest und die Produkte von Stampin Up! kennenlernen möchtest, dann komme doch zu meinem nächsten Workshop! Am 14.03.2015 ist es wieder soweit. Einzelheiten dazu findest Du hier *klick* Da die Plätze hier begrenzt sind, heißt es aber schnell sein – die ersten Plätze sind nämlich schon weg! 😉

Seid lieb gegrüßt,

Eure Andrea

By | 2015-01-28T18:48:07+00:00 Januar 28th, 2015|Karten, Minialben, Workshop|0 Comments

About the Author:

Ich bin Andrea, papiersüchtig, gern kreativ und immer in Bastellaune!

Auf diesem Blog schreibe ich über meine kreativen Arbeiten, über Stampin up und andere tolle Dinge.

Ich freue mich über Eure Meinungen, Anregungen und – wenn Ihr mögt und auch inspiriert seid – auch über Eure Ergebnisse.

Viel Spaß auf meinen Seiten!

Eure Andrea

Leave A Comment