Google+


2

Neue Farben braucht das Land…

Die Spatzen pfeifen es bereits von den Dächern – Stampin up frischt die Farbfamilien auf. Was das heißt? Veränderung! 😉 Während wir uns von einigen heiß geliebten InColors doch nicht trennen müssen, heißt es für einige Farben aus den bestehenden Farbfamilien, dass sie gehen müssen. Bereits 2010 berichtete Stampin up von den Plänen, die Farben alle 3-5 Jahre aufzufrischen. Und? Die ersten 3 Jahre seit der letzten Auffrischung sind um. 😉 Bei einigen Farben tut es mir schon etwas leid, aber es kommen neue tolle Farben dazu- einige kennen wir aus den vergangenen 2 Jahren. Die Farbfamilien werden somit neu „gemischt“. 😉

In der folgenden Aufstellung seht Ihr, von welchen Farben wir uns verabschieden müssen und auf welche Farben wir uns freuen dürfen:

Demo_Current-Update_Color-Refresh_DE

Ab sofort heißt es, dass die Produkte wie Papier, Stempelfarbe, Bänder etc. in den auslaufenden Farben nur noch so lange verfügbar sein werden, wie es der Vorrat her gibt. Wer jetzt noch seinen Bestand mit Artikeln in seinen geliebten Farben aufstocken möchte, sollte sich beeilen. Erfahrungsgemäß heißt es nämlich, wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Gern nehme ich Eure Bestellung auf, damit Eure Farben noch etwas länger in Eurem Bestand bleiben können. 😉 So, und ich mache mir jetzt auch mal Gedanken, welche Farben ich auf gar keinen Fall missen möchte. 😉

Liebe Grüße,

Eure Andrea


in Kategorie: Allgemein


2 Kommentare zu "Neue Farben braucht das Land…"

#1 Justina schrieb am 4. April 2013 gegen 20:43 Uhr

LIMONE! 🙁 Und Deine Farben bleiben ja, schön, gell?


Oh Jussi – Limone werde ich auch vermissen, auch Baiblau und Zartblau. Hab mich beim letzten Katalogwechsel sogar noch mit Band in Zartblau eingedeckt. Nun ja, es kommen neue Farben und Bermudablau und Schiefergrau hören sich ja auch sehr vielversprechend an, oder?



Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

*