Google+


1

Gutschein für den Mann…

ja, auch Männer haben Geburtstag und ja, auch Männer finden es ansprechender, wenn das Geschenk nett verpackt ist. Ok, Glitzer und anderer Mädchenkram sind nicht so gewollt, aber schöne Farben gehen immer. Ein lieber Kollege hatte Geburtstag und bekam einen Gutschein geschenkt. Leider ist es ja oft so, dass Gutscheine immer nur schnöde im farbigen Umschlag verkauft werden – aber wer will das? Genau – ich schon mal nicht…und meine anderen Kollegen, die sich am Gutschein beteiligten auch nicht. Also, hieß es Werkeltisch ich komme!

Wahrscheinlich kommt es Euch schon ein wenig langweilig vor, aber ich bin wieder den „gewohnten“ Farben treu geblieben. Sie sind einfach zu schön – und passen auch so gut zu einem Mann. 😉 Die Rede ist von Savanne, Limone, Petrol und einem Hauch von Aquamarin. Ich komme von den Farben einfach nicht los…

Damit der gewerkelte Umschlag aber nicht so fad ausschaut, hab ich als dekorative Elemente einfach mal wieder zu der Big Shot und diversen Handstanzen gegriffen. Und so wurden Pünktchen geprägt und ein dekorativer Verschluss gewerkelt.

Und da tuffiges Band auch nicht Männer-like ist, hab ich zur „rustikalen“ Kordel gegriffen. 😉 Ach, die Verpackung sah schon gut aus. Was ich jetzt leider vergessen hab zu fotografieren – der Innenteil der „Tasche“ war mit Designerpapier in Petrol hinterlegt. Sprich, wenn man die Verpackung öffnet, gab es auch einen kleinen männlichen Farbtupfer. 😉

So, und da ich nun nicht mehr wirklich was im Vorrat habe, heißt es: sich an den Werkeltisch setzen, damit ich Euch wieder was zeigen kann. 😉

Liebe Grüße,

Andrea




1 Kommentar zu "Gutschein für den Mann…"

Die Verpackung ist wirklich schön geworden, denn gerade Karten und Co für Männer sind gar nicht so leicht. Bei Frauen ist das einfach leichter. 😉

liebe Grüße

Stephie



Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

*