Google+


2

3 Herzbuben im Quartett…

Es wurden für das große 12 x 12 Juli-Layout nämlich 4 Bilder benötigt. Am liebsten nehme ich natürlich Bilder von meinen Herzbuben – aber wir haben ja „nur“ 3 davon. 😉 Man gut, dass man die 3 auch zusammen fotografieren kann und somit sind 4 Bilder von 3 Herzbuben auch machbar. 😉 Den Farben bin ich wieder treu geblieben – Grün- und Blautöne. Und ich muss sagen, als ich das Layout fertig hatte, war ich richtig zufrieden.

So soll es wohl auch sein. Und so schauen meine 3 Herzbuben auf dem Layout nun aus…

Die Ränder wurden wieder „gewischt“. Leider bin ich in dieser Technik auch noch kein richtiger Profi, denn an manchen Stellen sieht man den Abdruck des Schwämmchens doch. Naja…Aber der Effekt an sich gefällt mir unheimlich gut.

Die „Zarten Zweige“ wurde wieder mit der BigShot ausgestanzt. Und etwas Strass durfte auch nicht fehlen.

Auch in diesem Layout fand die Blume wieder ihren Platz. Damit das Blau etwas gedämpfter wirkt, wurde eine Blume aus Vellum darüber gelegt. Ach, einfach nur schön…

Hier seht Ihr noch mal einen Teil der Stempelfarben, die ich verwendet hab…Limone, Baiblau, Saharasand, Mattgrün…und dann waren da noch Aquamarin und Zartblau… Ich verwende sonst ja nicht so viele Farben auf einem Projekt und es hat mich auch ein wenig erstaunt, wie harmonisch so viele Farben dennoch wirken können. Ich hoffe, Euch gefällt das Layout genauso gut wie mir. 😉

Liebe Grüße,

Andrea


in Kategorie: Layout
Schlagworte: , , , ,


2 Kommentare zu "3 Herzbuben im Quartett…"

#1 Andrea schrieb am 17. August 2012 gegen 15:43 Uhr

Hallo Andrea,
ich bin durch Zufall auf deinem Blog gelandetund bin ganz begeistert.Dein LO ist super schön geworden und deine Herzbuben super süß.
Wir kennen uns übrigens von einem Workshop bei Jenni(kleine Verpackungen),vielleicht treffen wir uns dort ja mal wieder.

LG
Andrea


#2 PrinzessinN schrieb am 20. September 2012 gegen 07:16 Uhr

Dein LO gefällt mir sehr gut. Ich mag es, wenn das Layout nicht zu überladen ist. Deine Jungs sind total süss!



Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

*