Google+


0

Mein Tassenbild…

Nun ist es schon wieder fast 2 Monate her, dass ich bei Jenny zum Workshop war. Wie ich ja schon mal erzählt hab, gab es von den teilnehmenden Mädels ein „Tassenbild“. Und somit auch von mir. Da ich für das eigentliche Layout ja schon ein Bild hatte (klick), hatte ich mir vorgenommen mein Tassenbild zu Haus noch mal zu verscrappen. Und dies habe ich nun auch endlich geschafft.Und so schaut das Layout dann in „Calypso“ aus.

Da ich an dem Tag selbst in Calypso gekleidet war, lag es also nah, auch die Farben für das Layout dementsprechend zu wählen. Der „Farbklecks“ im LO ist dann das Aquamarin. Im Vergleich zum „Zwilli-LO“ sieht dieses hier richtig frisch aus. 😉

Und was passt besser zu einem Tassenbild, als ein Stempelabdruck mit Tasse? Das Set „Eine Tasse Freundschaft“ passt zu diesem LO  perfekt!

Kleine Tassen fanden sich aber auch zwischen den Sprenkeln wieder. Diese stammen übrigens aus dem Set „Itty Bitty Bits“. Süß, oder?

Gerissen wurde das Papier dann auch wieder. Und da Jenny ja nicht vor Ort war, musste ich es diesmal selbst tun. Ich bin zwar immer noch sehr zögerlich im „Papier kaputtmachen“, aber das wird sicher auch noch… 😉 Darunter habe ich passendes Designerpapier aus dem Set „Retro Impressionen“ genommen. Und da darin auch Aquamarin enthalten ist, passt dies auch wieder perfekt zum Rahmen. Glitzersteinchen durften natürlich auch nicht fehlen. 😉

So, und hier habt Ihr mich noch mal in „Groß“. 😉

Das war schon lustig und wir hatten alle Spaß, als wir für unser Tassenbild posieren durften. So, und nun werde ich mir auch noch schnell ein Tässchen frischen Kaffee gönnen. 😉

Liebe Grüße,

Andrea





Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

*