Google+


0

Und weil sie so schön ist…

habe ich die Verpackung aus den Zierumschlägen gleich noch einmal gewerkelt. Ich brauchte ganz schnell ein kleines Geschenk zum Geburtstag einer Kollegin und da es schon so spät war, war mir nicht mehr danach, noch ausprobieren zu müssen. Aber, es gibt ja sooo tolle Blogs und so bin ich dann auf Danielas Blog auch auf die perfekte Farb-Kombination gestoßen.Ein ganz klein wenig abgewandelt hab ich die Verpackung dann zwar noch, aber nur ein ganz klein wenig – denn sie ist in meinen Augen perfekt!

Ein kleiner Hauch Saharasand fand dann noch Platz… Aber der Schmetterling, der musste auch bei mir sein. Endlich mal wieder ein Schmetterling! Nach den ganzen Verpackungen für große und kleine Jungs, war es auch mal wieder Zeit.

Und natürlich durfte dann auch ein Kärtchen nicht fehlen. Ich habe es ähnlich wie das Kärtchen für Jenny gestaltet, nur das diesmal die Karte senkrecht aufgeklappt wird und der Wimpel auch senkrecht auf der Karte platziert wurde. Und da ich ja schon einen Schmetterling auf der Verpackung hatte, durfte dieser auch auf der Karte dank Big Shot Platz nehmen.

Und wenn die Big Shot schon mal auf dem Tisch steht, dann kann der kleine Schmetterling auch noch geprägt werden. 😉 Etwas Bling Bling durfte dann auch nicht fehlen – frau mag so etwas ja gern! 😉 Meine Kollegin hat sich sehr über die kleine Aufmerksamkeit gefreut – was möchte ich mehr?

Liebe Grüße,

Andrea


in Kategorie: GeburtstagKartenVerpackungen
Schlagworte: , , ,



Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

*