Google+


0

Nachschlag…

Nein, es gibt jetzt keinen Nachschlag an Schoko-Pudding, der hier von meinen 4 Männern wahrscheinlich in null komma nix inhaliert werden würde – ein Layout in 12 x 12 “ ala Jenni habe ich noch anzubieten. Die Anleitung dazu war eine Zugabe zum März-Kit und die habe ich dann am Wochenende umgesetzt. Es hat also auch irgendwie Vorteile, wenn 2 kleine Monster bereits um halb 6 in der Früh aufstehen wollen. Das Layout passt sich farblich den anderen Layouts natürlich an.Und so schaut es dann in voller Pracht aus:

Ich hab endlich auch mal wieder ein Bild vom „Froschi“ verscrappt. Was diesmal wieder neu für mich war – Papier reißen. Ich bin ehrlich, ich traue mich da eigentlich nicht so wirklich ran. Papier kaputt machen, das widerstrebt mir irgendwie. Aber der Effekt ist wirklich toll. Ich glaub, ich sollte mich auch in anderen Projekten mehr dazu „überwinden“. 😉

Sind das nicht tolle „Scheinwerfer-Augen“? Es gibt wirklich Augenblicke, da schauen Thomas und ich dieses Kind einfach nur fasziniert an. Ich glaub, Froschi wird es bei Mama mit den Augen wohl immer leicht haben. Das sollte ich in ein paar Monaten wohl nicht mehr so laut sagen, oder? Es könnte von Froschi schamlos ausgenutzt werden. 😉

„Käse-Papier“ wurde auch hergestellt – sprich Papier mit Löchern! 😉 In den ausgestanzten Kreisen fanden dann auch kleine Stempeleien Platz. Diese stammen aus dem Set „Alles fürs Baby“. Und das Entchen passt ja perfekt zum Badebild. Auf dem Bild könnt Ihr auch das tolle „Zeitungspapier“ erkennen. Auch so ein Papier, wo ich erst dachte…mmmh, braucht man das wirklich? JA! 😉 Es ist wirklich vielseitig einsetzbar und passt zu vielen Themen.

Windräder und Journaling dürfen auch auf diesem Layout nicht fehlen. Im Album sieht es übrigens auch ganz Klasse aus – alle 4 farblich zueinander passende Layouts – sieht aus wie eine Serie. Und mein Album füllt sich Dank Jenni wirklich schnell! 😉 Ich bin echt froh, das Scrappen in diesem Jahr in Angriff genommen zu haben.

Und zum Abschluß noch mal die „Ecke“ unten rechts. Auch mit Windrad und Häkelbändchen. Und? Natürlich Farbspritzer…was auch sonst? 😉

So, das war der März…fehlen die Layouts für April. Und der ist auch schon wieder fast um. Aber ok, es stehen ein paar freie Tage an – da wird sich sicher auch Zeit zum Kreativ sein finden.

Bis dahin,

Andrea


in Kategorie: AllgemeinLayout
Schlagworte: , , , ,



Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

*