Google+


0

Frau Piep und Herr Matz…

Darf ich vorstellen…Das ist Frau Piep und Herr Matz. Sind die beiden Vögelchen nicht süß?  Die beiden Exemplare habe ich vor gut 2 Wochen im Ernstings erstanden und zieren nun unsere Küche. Als ich sie im Geschäft gesehen habe, war es auch schon um mich geschehen. Die Farben sind auch der Hammer – aquamarin, baiblau, weiß, limone und savanne – voll SU-like!

Das war natürlich nicht alles an Deko, was in den Einkaufskorb gewandert ist. 😉 Bin halt Frau… 😉 Dazu gab es noch kleine Teelicht-Halter in den passenden Farben und Herzen aus Holz und kleine Stoff-Püppchen – natürlich auch farblich passend. Diese zieren jetzt das Küchenfenster und meinen Reisig-Strauß über den Küchentisch. Die Farben sind so erfrischend und schön, dass ich schon beschlossen habe, dass sie die Farben unseres zukünftigen Schlafzimmers sein werden. Und ja, für alle Neugierigen – Thomas ist damit einverstanden. Ihm war es nur wichtig, dass es kein ROT mehr im neuen Heim gibt. (Ich bin aber ehrlich – ich kann es auch nicht mehr sehen….)

Hier noch mal der kleine Metallvogel ganz nah und für sich…

Lustig, dass die kleinen Tierchen gehäkelte Mützchen auf haben. Naja, noch ist es ja nicht all zu warm draußen. Aber diese Farben machen schon solche Lust auf Frühling! Jetzt muss er nur noch kommen! 😉


in Kategorie: AllgemeinDekoration
Schlagworte: , , , ,



Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

*