Google+


0

Geburtstagskärtchen für kleine Menschlein…

werden bald gebraucht! Also, hab ich mich an meinen Basteltisch (ok, dem umfunktionierten Küchentisch…) gesetzt und hab gewerkelt. Das Stempelset „Wimpelwünsche“ war mal wieder ein Muss! Und mit der passenden Stanze ist es auch nicht ganz so mühselig, die ganzen kleinen Wimpel aus zu schneiden. Da kleine Mädchen und Jungen bald Geburtstag haben, habe ich die Karten einmal in Rose-Tönen und einmal in Grün-Blau-Tönen gehalten. Bei den Mädchen dufte es auch etwas mehr Strass sein, so dass auch auf jedem Wimpelchen ein Steinchen platziert wurde. Bei den Jungs hab ich es etwas dezenter gehalten…

Jetzt mal das Kärtchen für das Mädchen von nah…

Und das Kärtchen für die kleinen Buben…

Die Jahreszahl durfte auch nicht fehlen – ich glaub, noch haben die kleinen Geburtstagskinder nichts dagegen. In ein paar Jahren sieht das ja vielleicht auch anders aus… 😉 Ausgestanzt habe ich die Zahlen wieder mit der Big Shot und dem passenden „Junior ABC“. Wenn ich die Big Shot nicht hätte!

Ist Euch was aufgefallen? Etwas fehlt auf den Karten…Einige Wimpel sehen so leer aus…Genau, da kommt dann noch der Name des Geburtstagskindes rein. Welche das wohl sein werden? 😉

 
Papiere:  Cardstock Stampin up – saharasand, aquamarin, limone, flüsterweiß, rosenrot, rose´
Stempel: “Wimpelwünsche“ v. Stampin up
Stanze: Wimpelduo, Modernes Label, Big Shot – „Junior ABC“




Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

*